Was tun mit der Immobilie im Alter?

Sie haben viele Jahre in Ihrem Zuhause gelebt und Ihre Kinder und Enkelkinder dort aufwachsen sehen. Doch was, wenn die Kinder aus dem Haus sind und die Immobilie plötzlich nicht mehr den Bedürfnissen entspricht? Das früher so belebte Haus ist nun viel zu groß, möchte aber trotzdem geputzt und gepflegt werden, das Treppensteigen wird zunehmend schwerer und auch die Gartenarbeit geht nicht mehr so leicht von der Hand.

Vielen Menschen stellen sich dann die Frage: Sanieren, Vererben oder doch Verkaufen und einen lang gehegten Lebenstraum erfüllen? Die eigene Immobilie war oft ein lang ersehnter Traum. Umso emotionaler und schwieriger wird die Entscheidung, wenn es darum geht, wie es mit dem Eigenheim weitergehen soll. Wir unterstützen Sie gern bei allen aufkommenden Fragen.

Das erfahren Sie in unserem Ratgeber zu Ihrer Immobilie im Alter

In unserem Ratgeber erfahren Sie alles zum Thema “Immobilie im Alter”, welche Möglichkeiten sich Ihnen in diesem neuen Lebensabschnitt bieten und wie Sie diese verwirklichen können.Diese Themen werden im Ratgeber aufgegriffen:

  • Wie verändern sich die Bedürfnisse und Anforderungen an eine Immobilie im Alter?
  • Welche Möglichkeiten stehen Ihnen offen?
  • Sanierung, Verrentung & Nießbrauchrecht – welche Optionen stehen Ihnen offen, wenn Sie in Ihrer Immobilie wohnen bleiben möchten?
  • Verkauf oder Vermietung – was ist das beste für Sie, wenn Sie beschlossen haben sich von Ihrer Immobilie zu trennen?
  • Wie geht es nach dem Verkauf weiter?

Jetzt Ratgeber anfordern

Erfolg! Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Fehler! Bitte füllen Sie alle Felder aus.